Aufgefundene verstorbene Tiere

Wir fordern einen klaren vorgegebenen Ablaufplan für überfahrene bzw. tot aufgefundene Tiere!

  • Chippflicht muss von jedem Tierhalter ernst genommen werden und umgesetzt werden
  • Polizeistationen, Feuerwehren sowie Straßenmeistereien sollten mit einem Chiplesegerät ausgestattet werden
  • Die Nutzung des Chiplesegerätes sollte Pflicht sein
  • Eine Tierhalterermittlung sollte Pflicht sein
  • Für eine Halterermittlung bzw. für die Organisation können auch Vereinbarungen mit Vereinen getroffen werden
  • Schaffung von Stellen, wo die verstorbenen Tiere vorerst aufbewahrt werden können.
  • Werden Tierbesitzer innerhalb einer Frist nicht gefunden, sollte eine günstige Bestattung durchgeführt werden
  • Sollte der Tierbesitzer ermittelt worden sein, hat er die Gewissheit, was passiert ist
  • Der Tierbesitzer hat außerdem die Möglichkeit sich würdig von seinem Tier zu verabschieden
  • Der Tierbesitzer kann ordnungsgemäß das Tier von der Steuer und von der Versicherung abmelden
  • Die Kosten dieser Organisation sollten vom Staat übernommen werden