Abgrenzung zur Tierkörperbeseitigungsanstalt

Bei einer Verbrennung in einer Tierkörperbeseitigungsanstalt steht keine Dienstleistung im Vordergrund, sondern die reine unliebsame Entsorgung des Tierkörpers.

Beispielsweise werden Haustiere zusammen mit Tierkörperteilen, tierischen Gedärmen und anderen Schlachtabfällen in einen Container geladen. Die gesamte Masse, die der Container beinhaltet wird gemeinsam verbrannt. Dies betrifft eigentlich alle Tiere, die sich in einem Betrieb wie Mast- oder Zuchtbetriebe befinden.

 

Jedes Haustier hat im Falle des Falles einen würdigen Abschied vom Leben verdient, daher halten wir würdige Bestattungsmöglichkeiten für die einzige Möglichkeit, sich von einem geliebten tierischen Begleiter zu verabschieden.